BRIGITTE - HEFT 6/2018

"WENN MÄNNER WEINEN, IST ES WIE EIN VULKANAUSBRUCH..."
Der Münchner Psychotherapeut Werner Dopfer erklärt, wie und warum Männer anders mit Krisen umgehen.


KURIER - 11. NOVEMBER 2017

UND JETZT?
Die Sexismus-Debatte läuft weiter: Die Fronten zwischen den Geschlechtern sind verhärtet, die Rollen vergeben: Er, der Lüsterne; Sie, das Opfer. Was kommt jetzt und welche Auswirkungen hat #metoo auf sie, ihn und die Zusammenarbeit? Eine Annäherung.


Süddeutsche Zeitung - Samstag, 14. Oktober 2017

Die Faktoren X und Y
Psychotherapeut Werner Dopfer plädiert dafür, geschlechterspezifisches Verhalten in Führungsjobs zu berücksichtigen


Brigitte - Heft 06/2017

Wenn Männer in die zweite Runde gehen...
...und eine jüngere Frau heiraten, bekommen sie oft nochmals Kinder.
Obwohl sie es eigentlich gar nicht wollen. Eine Entscheidung mit teilweise fatalen Konsequenzen, wie der Psychotherapeut Werner Dopfer aus eigener Praxis weiß


THE HUFFINGTON POST - Samstag, 11. März 2017

Warum Frauen in Führungspositionen Männern so viel Angst einjagen


XING - Montag, 6. März 2017

Frauen an der Spitze: Haben Männer Angst vor starken Frauen im Büro?


managerSeminare - Heft 226 - Januar 2017

Werner Dopfer über weibliche Führung:
"Viele Männer lassen sich ungern von Frauen führen"


Psychologie Heute - 01/2017

Sagen Sie mal Herr Dopfer:
Warum möchten Männer sich nicht von Frauen führen lassen?


SonntagsZeitung - Samstag, 10. Dezember 2016

«Frauen verstehen die männliche Seele zu wenig»
Der Psychologe und Führungscoach Werner Dopfer ist überzeugt, dass Frauen die besseren Chefs sind. Am Widerstand der Männer seien sie aber nicht unschuldig.


Südkurier Nr. 275 - Samstag, 26. November 2016

Warum Männer sich nicht von Frauen führen lassen.
Manche haben Angst vor starken Frauen, sagt Diplom-Psychologe Werner Dopfer, der Führungskräfte berät.


Main Post Nr. 265 - Mittwoch, 16. November 2016

Das "Mama-Trauma"
Management-Trainer Werner Dopfer sagt, warum Männer Chefinnen ablehnen.


Hessischer Rundfunk - Dienstag, 11.10.2016


Süddeutsche.de - Donnerstag, 29. September 2016

"Die braucht man nicht fördern, die wird bald schwanger"
Mit so einem Spruch wird einer Frau gerne einmal die Karriere verbaut. Warum Männer Angst vor starken Frauen haben, erklärt Psychologe Werner Dopfer in seinem Buch "Das Mama-Trauma". Sie seien einfach die besseren Chefs.


Radio Morgenschau aus der Schweiz - Mittwoch, 28. September 2016

 


Die Presse - Samstag, 3. September 2016

Die Angst des Mannes vor der Chefin
Frauen können wunderbar führen. Trotzdem ist für viele Männer ein weiblicher Chef der personifizierte Albtraum. Das hat oft mit der eigenen Mutter zu tun.


BRIGITTE - Heft 20/2016

Wenn Männer keine Chefinnen wollen
Warum scheitern weibliche Führungskräfte? Weil sie nicht verstehen, wie Männer wirklich ticken, sagt der Münchner Psychotherapeut Werner Dopfer - und hat eine Lösungsidee.


NGUM - Heft 3/2015

Über die Genesung der Seele. Ein Interview mit dem Psychotherapeuten Werner Dopfer, der sich selbst als „Katalysator für die Seele“ bezeichnet.


Südkurier Nr. 277 - Montag, 1. Dezember 2014

"Der Alltag bewegt sich auf einem schmalen Grat. Ein Gespräch mit dem Psychotherapeuten Werner Dopfer, über Ereignisse, die Menschen seelisch und psychisch abstürzen lassen, und wie es gelingen kann, sie zu retten"